Spartipps für die Hochzeitsdeko

sparen hochzeit

Gespart, ohne dass es jemand merkt

Euer Geldbeutel ist nicht besonders belastbar und ihr möchtet nicht zu viel Geld für eure Hochzeitsdeko ausgeben? Gerade bei der Dekoration kann Geld gespart werden, ohne dass es euch oder euren Gästen am Tag der Hochzeit auffällt.

Sparen bei der kirchlichen Trauung

Hier könnt ihr auf unterschiedliche Weise euren Geldbeutel entlasten. Erkundigt euch zum Beispiel bei eurem Pfarrer, ob direkt vor oder nach euch noch andere Brautpaare in derselben Kirche heiraten. Vielleicht hat ein anderes Paar denselben Geschmack wie ihr, so dass ihr euch die Dekoration gemeinsam aussuchen und euch die Kosten nach Absprache teilen könnt. So habt ihr auch weniger Zeitdruck, da die Blumendeko vor oder nach der Trauung nicht noch ausgetauscht oder weggeräumt werden muss.

Legt ihr Wert auf eine individuelle Dekoration in der Kirche, könnt ihr zum Beispiel auf aufwendige Blumen-Gestecke an jeder Kirchenbank verzichten und entweder nur jede zweite Bank- oder Stuhlreihe damit schmücken oder die Bänke mit Schleifen oder einzelnen Blüten verzieren.

Spartipps für die Feier-Dekoration

Auch bei eurem Tischschmuck für das Fest könnt ihr auf mehrere Arten sparen. Grundsätzlich kann davon ausgegangen werden, dass Kerzen und Teelichter weniger Geld kosten, als Gestecke mit vielen Blumen. Bei den Blumen solltet ihr saisonale Gewächse nehmen und auf große Arrangements verzichten oder diese mit viel Grün kombinieren, denn das ist günstiger als Blüten. Wenn ihr einzelne, raffinierte Highlights mit wenigen Blumen auf euren Tischen positioniert, setzt ihr damit wundervolle Akzente und entlastet gleichzeitig euren Geldbeutel.

Möchtet ihr die Tischdeko selbst gestalten? Dann haltet einfach in eurer Umgebung die Augen offen, denn die Natur gibt euch großzügig, zum Beispiel verschiedene dekorative Obstsorten, Zweige von Sträuchern, Treibholz oder Efeuranken und vieles mehr.

Geld gespart beim Autoschmuck

Auch beim Schmücken des Brautautos könnt ihr sparen, indem ihr zum Beispiel keine vorgefertigten Dekoelemente in einem Shop kauft, sondern selbst kreativ werdet und euren individuellen Autoschmuck bastelt.

Viel Spaß beim unbemerkten Sparen!